Lach- und Sachgeschichten

Heute:

mit dem G8 Gipfel in Heiligendamm

dem letzten Abendmahl

ganz viel englischem Essen

Besuch aus Bayern

und natürlich der Maus und dem Elefanten

--------------------------------------------------------------------------------

Cuertos de risa y de divulgacion

con el cumbre de G8 en Heiligendamm

la ultima cena

mucho comido inglés

visita de "Bayern

y por supuesto con el raton y le elefante

das war Spanisch

--------------------------------------------------------------------------------

Zum G8 Treffen sei gesagt, ich werd es in meinem Beitrag nicht mehr weiter erwähnen.Kommen wir also zum nächsten Punkt. Es begab sich eines Freitags, genauer gesagt letztem Freitag, nicht einer vor ca 2000 Jahren, dass sich ein Geschichts LK traff, genauer gesagt mein (Ex)-GeschichtsLK um Abschied zu nehmen, genauer gesagt von Frau Kostro ihrer Lehrerin, da sie leider bei der Abiberleihung nicht anwesend ist, sodass man sich zum Grillen traf. Der Grund dafür ist Julia, Julia ist eine Emanze. Aber weil Julia ihren Lk so lieb hat, und auch einen Garten besitzt, genauer gesagt ihr Vater, hat sie alle zum grillen bei sich eingeladen. Und damit Julia nich so viel Arbeit hat, waren alle so lieb Salate und Nachtisch mitzubringen, auch die Jungs. Es gab auch drei Tische, einen runden, an dem die Erwachsenen saßen, unteranderm auch Julias Eltern und ihre Großmuttel. Dann gab es noch 2 andre Tische einen für die Jungs und einen für die Mädchen, ganz unseren Sitten entsprechend. Julia fand das doof, aber sie ist auch "emmanzipiert". Aber nachdem leckeren Essen als alle kugelrund und satt waren, wurden aus dem Jungentisch ein gemischter Tisch genau wie aus dem Mädchentisch. Dem aber nicht genug die Stimmung erreichte ihren Hochpunkt da wir nun anfingen Spiele zu spielen. Nein nicht Karten oder so, das wär uns zu primitiv. Wir spielten Stille Post und Bi-Ba-Butzemann.  Letzters gehört zu meinen abolsuten Lieblingsspielen. Durch die Spiele geritt die Party auf ihren absoluten Höhepunkt nur um sofort auf den absoluten Tiefpunkt fiel, da Frau Kostro ihren Abgang ankündigte und Julia dies mit "Dann ist es das letzte Mal das wir uns sehen" kommentieren musste. Nachdem man sich dann einigte das man sich wiedersieht, sagt man aber irgendwie immer wenn man sich verabschiedet und Frau Kostro sich es nochmal überlegen wollte nicht doch zum Abiball zu kommen, konnte nur der Alkohol die Stimmung aufrecht erhalten, sodass man begann wieder zu spielen, diesmal aber Karten in Verbindung mit Alkohol. (allerdings nicht alle! Auch wenn die Fotos mich in anderem Licht erscheinen lassen! Anm. d R.)  Naja so irgendwann nach 1 uhr löste sich die Gemeinschaft dann so langsam auf, zum Glück gab es genügend Autos, sodass alle ein Stück zumindest mitgenommen werden konnten, der Garten lag nämlich am Arsch der WELT, genauser gesagt Roseneck. Unglücklicherweise hatte ich den Bus Hauptstr/Dominicussr Verpasst, sodass ich bewaffnet mit meinen Flip Flops den Heimweg durch das dunkle berlin antrat und trotz der Gefahren von Schnacken und Motten die sich an allen hellen plätzen über mich hermachten( Nein, ich habe keine Phobie, hust, hust) Irgendwann so um 3 Uhr war ich dann auch zu Hause, um tot ins Bett zu fallen. Jetzt möcht ich dann zu dem englischen Essen kommen. JA ich steh auf englisches Essen, besonders auf SALT AND VINEGAR CHIPS!!!!!! Wodurch sogar folgendes Zitat über mich gemacht wurde: " Patrick du redest zu 100% über Essen" ICH: " Nein, das stimmt nicht" Anonym( nach ner kurzen Denkpause)" Stimmt zu 90% Essen und 10% Papst"... Deswegen möcht ich hier einen Protest ankündigen , dass ich es ungerecht finde das, die Mutter aller Chipssorten, Salt and Vinegar war der erste Geschmack auf dem Markt weltweit, so schwer in Deutschland zu bekommen ist! Zum Schluss möcht ich nur noch anmerken das Marian mein bester Freund wieder in Berlin ist zu Besuch( er lebt momentan in Bayern, zwecks Ausbildung ist aber gebürtiger Berliner) und gleichzeitig möcht ich bekanntgeben das ich nächsten Monat zu diesem Zeitpunkt selbst in Bayern bin. Jetzt am Ende fragt ihr euch wo ist die Maus und der Elefant wie angekündigt. Keine Angst hab ich net vergessen hier sind sie

11.6.07 00:26

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Phil (11.6.07 01:47)
Hehe, coole Idee!
Das klingt fast so wie mein WE, naja, zumindestens der Freitag. Wer war das bloß der diese Aussage über dich gemacht hat, wer war das bloß ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen